MARKENRAUM 2.0, FLUGHAFEN MÜNCHEN

Die Marke als Raum
Markenraum 2.0, Flughafen München

Ein moderner, klarer und multifunktionaler Raum macht die Marke Flughafen München lebendig. Die Corporte Identity war Vorlage für das architektonische Konzept sowie die Einbaumöbel. Heimische Hölzer sowie natürliche Stoffe und Farben sorgen trotz der Aufgeräumtheit für ein Wohlgefühl. Perfekt, um hier Onboarding-Veranstaltungen und Meetings durchzuführen oder auch einfach als Aufenthaltsraum für die Mitarbeiter.

Auftraggeber: Interbrand, Köln
Fläche: ca. 200 qm

Selected Works